Neuen Maßnahmen und Verfahren

/ / Nachrichten

Travel One Portugal verfolgt aufmerksam die Entwicklung der COVID-19 Pandemie, sowohl in der aktiven Tourismusbranche, als auch in unserem Land, und folgt dabei den Richtlinien und Empfehlungen der Regionalregierung von Madeira, der Regierung der Portugiesischen Republik und der Generaldirektion für Gesundheit.

In unseren Büros wurden außerordentliche Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt. Diese Maßnahmen sind im Internen Protokoll enthalten, welche sich an den Verordnungen des Siegels CLEAN & SAFE, zugewiesen durch die offizielle portugiesische Tourismusbehörde, und folglich des SAFE TRAVELS-Siegels des World Travel & Tourism Council, orientieren. Diese werden an Unternehmen des Tourismussektors verliehen, welche sich zur Umsetzung von Präventionsverfahren zur Kontrolle und Überwachung des SARS CoV 2 gemäß den gesetzlichen Normen und Richtlinien, verpflichten.

 

Die Teams in den Büros auf Madeira, in Lissabon und an der Algarve reduzieren derzeit vorübergehend die normale Arbeitszeit um 100%, aber wir haben ein kleines Team, das auf Anfragen und Wünsche unserer Partner und Kunden eingeht und mit voller Kapazität arbeitet.

Diese Situation wird auf unbestimmte Zeit andauern, bis die Situation entsprechend der Entwicklung der gegenwärtigen Konjuktur und den Empfehlungen der Regierung neu bewertet wird.

 

Die Administration der Travel One Portugal traf diese Entscheidung aufgrund des teilweisen Stillstandes unserer Tätigkeit, die sich aus dem Rückgang des Kundenflusses und der Unterbrechung der Marktversorgungsketten, der Aussetzung und Verschiebung sowie der Stornierung von touristischen Operatinen, ergab.

Travel One Portugal hat ein einzigartiges Team und ist ein einzigartiges Unternehmen und bekräftigt daher erneut, dass der Stillstand nicht Teil seiner Entstehungsgeschichte ist. Wir sind sicher, dass wir gemeinsam stärker sind und diese Situation mit dem Einsatz und der Widerstandsfähigkeit von uns allen und unseren Geschäftspartnern überwinden werden.

Die Administration